Welcome to the Shining Force Central Forums!
SFC Forums Index Shining Forums Shining Force III SFIII Translation Project: German
Register for your free forum account now or Login to remove this advert.

Szenario 1 - Feedback

Feedback und Fehler hier posten

A place for those working on the Shining Force III German Translation Patch.

Szenario 1 - Feedback

Postby nagev2100 » Wed Oct 07 2009 5:07pm

Es wäre extrem super wenn ALLE die die Übersetzung gespielt / getestet haben hier ein Feedback schreiben. Außerdem bitte ich darum hier Fehler aller Art zu diskutieren und bekannt zu geben. :thumbsup:

Unterm Strich geht es darum das Spiel aufzuwerten, um im Endeffekt eine Übersetzung zu haben, die auch hergezeigt und empfohlen werden kann.

Bekannte Fehler für die es keine bessere Lösung zu geben scheint:
1. Der Status “Vertrauter” steht im Status Bildschirm leicht drüber.
2. Im HQ, wenn man einen Wechsel der Einheiten vornimmt. Das Wort „AUSRÜST.“ steht aus dem Kasten heraus. Da das Wort sonst überall passt, wurde es beibehalten.
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
nagev2100

User avatar
Tofu - Superstar
Shining Member
 
Posts: 138
Joined: Sun Mar 29 2009 9:15pm
Location: Austria

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby shining_81 » Tue Oct 13 2009 9:10pm

ich fang mal zum wochende an mit dem testspielen.... :excited: kanns kaum erwarten. und mein notiz buch ist dann auch griffbereit ;)

EDIT:
folgende sachen sind aufgefallen: -- ---- -- eintrag folgt kapitelweise.
GERMAN TRANSLATION PROJECT!!! (sf3 scn1,2,3&pd)
(every support is welcome...)

http://www.xpbulletin.de/t42479-0.html
-------------------------------------------------------------------------

~fate has thrown us together~
---------------------------------------
~in future we shall share a drink~
---------------------------------------
~when in doubt..., just choke him out ^-^~
---------------------------------------
Stille... ist ein Schweigen, das dem Menschen Augen und Ohren öffnet... zu einer anderen Welt...
GERMAN TRANSLATION PROJECT!!! (sf3 scn1,2,3&pd)
(every support is welcome...)

http://www.xpbulletin.de/t42479-0.html
-------------------------------------------------------------------------

~fate has thrown us together~
---------------------------------------
~in future we shall share a drink~
---------------------------------------
~when in doubt..., just choke him out ^-^~
---------------------------------------
Stille... ist ein Schweigen, das dem Menschen Augen und Ohren öffnet... zu einer anderen Welt...
shining_81

Shining Member
Shining Member
 
Posts: 117
Joined: Fri Jan 12 2007 10:04pm
Location: hamburg, germany

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby Masqurin » Thu Nov 05 2009 8:48am

Heyho,

da ich gerade eine Stelle gefunden habe wo das Spiel nicht weitergeht, dachte ich mir ich melde mich mal. Leider habe ich mir keine Liste gemacht ob der Fehler in den Texten... aber vielleicht erinnere ich mich noch:

- Das Gespräch im Hauptquartier, ganz zu Anfang wo Dantares ganz zu Anfang das Fenster schließt. Zweimal wird dort 'Gefächte' geschrieben statt 'Gefechte'. Außerdem war da noch ein Zeichendreher irgendwo recht am Ende.
- Das große I ist irgendwie etwas zu groß geraten. Fällt bei Magie besonders auf. Keine Ahnung ob man das korrigieren und auf die Größe der übrigen Zeichen anpassen kann.
- An die anderen Fehler erinnere ich mich gerade nicht mehr. Viele waren es aber nicht. Einzig habe ich das Gefühl das es manchmal sehr viele Satzzeichen sind die verwendet werden. Aber Grammatik ist auch nicht so mein Fach.


Nun zum Spielstopp. Wenn Synbios Armee Fafhard besiegt hat (Kampf 19 vor Flagard), geht es nicht weiter. Die Textbox poppt zur Hälfte auf und es hält an - effektiv wie eingefroren. Getestet mit SSF 0.10 R1. Die Original CD ohne Patch funktioniert an dieser Stelle ohne Probleme.

Ansonsten finde ich das Projekt richtig schick, schreibe zu dem ganzen eh eine Story. Auf jedenfall habt ihr euch da viel Mühe gegeben, muss ich schon sagen. :)
L'elamshin d'lil ilythiiri zhah ulu har'luth jal
L'elamshin d'lil ilythiiri zhah ulu har'luth jal
Masqurin

User avatar
Member
Member
 
Posts: 39
Joined: Mon Aug 07 2006 5:18am
Location: Hamburg, Germany

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby nagev2100 » Thu Nov 05 2009 1:30pm

Hallo Masqurin,

Es freut mich sehr, dass dir die Übersetzung gefällt! Es wird auch weiterhin daran gearbeitet und ich hoffe, dass wir in absehbarer Zeit ein Update von Szenario 1 machen können, was uns in Sachen Waffennamen usw. noch näher an die japanische Version bringt. Fehler kann ich, sofern sie eben auch gemeldet werden, ebenfalls dabei beheben. Deine Erkenntnisse sind dabei eine große Hilfe! Also wenn du derzeit mitten in einem Playthrough steckst, wäre es super wenn du mich hier über etwaige Fehler am laufenden hältst. :thumbsup:
Je genauere Angaben ich bekomme, umso eher kann ich die Fehler auch finden. ;)

Also vielen Dank für dein Interesse, was wirklich wichtig ist!
Ich werde dir nun zu den einzelnen Punkten antworten.

1. Gefechte & Zeichendreher
Ich konnte jetzt leider nur einen Satz finden, wo es falsch geschrieben war. Es dürfte auch der einzige Satz sein, wo das Wort „Gefechte“ bei der Eröffnungsszene vorkommt. Erinnerst du dich vielleicht noch genauer an den zweiten Satz? Wer sagt es? Wann ca.? In welchem Zusammenhang?

Gefunden und ausgebessert in:
„Vor nicht allzu langer Zeit, während der Gefechte an der Grenzlinie, schlug er sich grandios gegen uns. Du könntest ihn in der Stadt treffen.“

Fällt dir noch etwas zum Zeichendreher ein? Wenn nicht, dann werde ich es mir notieren und vor dem nächsten Update zu finden versuchen.

2. Das „I“
Danke. Ich werde versuchen es eine Spur kleiner zu machen. Mal sehen, wie das wird. Wenn es passt, dann wird es ab dem nächsten Update kleiner sein.

3. Spielstopp
Interessante Sache. Ich habe mir die Stelle nun eben mal angesehen.
Das Spiel müsste eigentlich zu 100% aufgrund des Emulators stecken bleiben. Mit meinem Spielstand in „SSF_010 Beta Type2“ funktioniert es einwandfrei. Der Dialog erscheint wie immer, Fiale taucht auf, er tötet Fafhard und schließlich betritt man Flagard und kann dort rumlaufen.
Ich kopierte nun mal meine Spielstände (Ordner Backup/ External Backup) in denselben Ordner von Version SSF_011_alpha und plötzlich bleibt es mir an dieser Stelle ebenfalls stecken. Mit Version SSF_010_Beta_R1 (der aktuellste Release vor Version 011) funktionierte es wieder ohne Probleme.

Also bei der neuesten Version passiert mir genau der gleiche Hänger, wie du ihn beschreibst. Ich verstehe zwar nicht, warum es mit der Original-CD nicht passiert, aber ich würde dir raten deine Spielstände mit einer Version zu verwenden, die stabiler zu sein scheint.

Eventuell könnte es auch helfen, wenn du die Einstellungen modifizierst und z.B. diese Stelle ohne Musik probierst, aber das habe ich nicht getestet und muss auch nicht funktionieren.

Ich hoffe du kriegst diesen Fehler hin und wünsche dir einstweilen viel Spaß!

PS: Was meinst du mit, du schreibst an einer Story?
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
nagev2100

User avatar
Tofu - Superstar
Shining Member
 
Posts: 138
Joined: Sun Mar 29 2009 9:15pm
Location: Austria

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby Masqurin » Thu Nov 05 2009 11:05pm

Leider erinnere ich mich wegen des zweiten 'Gefechte' nicht mehr daran wo genau, aber ich könnte es ja nochmals prüfen wenn ich ein neues Spiel starte. Leider lastet der Emulator das System immer komplett aus - daher geht das gerade nicht. Zu Schade, habe ich keine Liste erstellt (meine Rechtschreibung ist auch nicht besonders toll, aber meistens findet man ja nur seine eigenen Fehler nicht).

Besonders wo ich wegen der erwähnten Story (sprich, das ganze Spiel in Textformat ;)) jeden Dialog im Spiel per Screenshot gespeichert hatte um ihn abschreiben zu können. Die Hauptdialoge sind auch direkt in der Story zu finden, allerdings direkt korrigiert, so mich die Rechtschreibprüfung darauf hingewiesen hat (wie gesagt, ist recht selten was ich wirklich beeindruckend finde :)).

Aber da fällt mir noch ein Fehler ein. Bataillon ist gelegentlich falsch geschrieben. Bei Namen von Gegnern (Kampf außerhalb von Railhead nachdem man die Stadt verlassen hat der Anführer:"Batallions Führer") wie auch in den normalen Dialogen. ("Synbios' Batallion erscheint, was sollen wir... blabla" - kommt jedenfalls öfters vor). In Vagabund ist es bei Justin mit Bataillon wieder korrekt.


Hm. Ich erinnere mich an noch einen Sinnfehler. Da ich von Vagabund bis zum Spielstopp die Rohdaten noch habe (da dies alles in der oben erwähnten Story noch fehlt)...
Nach dem Kampf an der Brücke hinter der Elbesemstatue, wenn Prinz Medion wieder weg ist und man sich über Edmund unterhält sagt Benetram:"Menschen... wie ignorant wir nicht sind..." - ich schätze mal das 'nicht' gehört da nicht (;O) hin.
Ob der Dialoge sonst - ich mach mir eine Liste über eventuelle Fehler die ich finden sollte, wenn ich die Texte mal wieder abschreibe. Bei dem Aufwand liest man die Texte halt sehr genau und überfliegt nicht nur. Zu schade das ich nicht früher schon auf den Gedanken gekommen bin, wäre vielleicht eine Hilfe gewesen. Nun denn...

Wegen einer anderen Version des Emulators. Werde ich austesten wenn ich dazu komme. Bis dahin viel Durchhaltevermögen! Schließlich kommt ja irgendwann noch Szenario 2 und 3 dran (leider kann ich da nicht so wirklich helfen, abgesehen vielleicht vom Korrekturlesen während der Story - daher habe ich auch vor später auf den Szenario 2 Patch zu warten).
L'elamshin d'lil ilythiiri zhah ulu har'luth jal
L'elamshin d'lil ilythiiri zhah ulu har'luth jal
Masqurin

User avatar
Member
Member
 
Posts: 39
Joined: Mon Aug 07 2006 5:18am
Location: Hamburg, Germany

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby nagev2100 » Fri Nov 06 2009 1:32pm

Vielen Dank. Ich bin sehr froh wenn du als Testspieler hilfst. :excited:

Find ich ja ur super, dass du so was machst. Mir gefällt wie du schreibst, du schaffst es einen in die Welt eintauchen zu lassen und den Spannungsbogen aufrecht zu halten. Ich werde deine Geschichte mitverfolgen.

Ich hab mir die Fehler mit Bataillon notiert und werde ihnen nachgehen.
Die Zeile von Edmund wird vermutlich verständlicher wenn es „wie ignorant wir doch sind…“ lautet, aber ich werde mir das noch genauer ansehen.

Deine Hilfe wird auch bei den anderen Teilen ein gern gesehener Beitrag sein. :thumbsup:

Viel Kraft und Motivation!
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
nagev2100

User avatar
Tofu - Superstar
Shining Member
 
Posts: 138
Joined: Sun Mar 29 2009 9:15pm
Location: Austria

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby Masqurin » Fri Nov 06 2009 8:09pm

Hm. Ich bekomme das mit dem Wechsel der Emulatorversion nicht hin. 0.9 beta r4 läuft, hat aber den selben Fehler. Ansonsten habe ich halt 0.10 beta r1 am laufen gehabt (wegen dem Problem der 0.9 in Kapitel 3 (Grafikfehler)). Die meisten anderen Versionen des Emulators laufen erst gar nicht.

Ich habe auch etwas an den Einstellungen rumgespielt, das hat aber nichts geändert.


Zum Fehler selbst: Die Musik kommt, die läuft auch weiter. Das Bild ist allerdings eingefroren, exakt jedes mal an der selben Stelle. Ich hab es mal als Anhang angehängt. Normalerweise kommt da das Portrait und der Text von dem besiegten General.

Ich werde wohl die Stelle mit dem englischen überspringen.


(Andere Versionen des Emulators, außer den oben genannten, laufen erst gar nicht).
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
L'elamshin d'lil ilythiiri zhah ulu har'luth jal
L'elamshin d'lil ilythiiri zhah ulu har'luth jal
Masqurin

User avatar
Member
Member
 
Posts: 39
Joined: Mon Aug 07 2006 5:18am
Location: Hamburg, Germany

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby nagev2100 » Fri Nov 06 2009 9:20pm

Hab mich grad etwas herumgespielt und den Grund vermutlich gefunden. Spielst du mit der "Standard Compatibility"? Wechsle in eine höhere Compatibility und ich denke es müsste funktionieren.

Options -> EZ Setting -> "Set" bei High Compatibility anklicken & bestätigen -> Emulator neustarten -> austesten.

Bei mir hat die Version0.11 Alpha nun funktioniert (obwohl ich vorher den gleichen Fehler wie bei dir hatte). Falls das nicht funkt probier es noch mit Highest Compatibility.

Ich hoffe es klappt!
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
nagev2100

User avatar
Tofu - Superstar
Shining Member
 
Posts: 138
Joined: Sun Mar 29 2009 9:15pm
Location: Austria

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby Lord Kane » Sun Nov 08 2009 10:04am

Ich hatte das gleiche Problem mit der gepatchten Englisch-CD.
Wenn ich mich recht erinnere, konnte ich diese Stelle mit der ungepatchten Original-CD überspringen. Viel Glück! ;)
Lord Kane

User avatar
Shining Member
Shining Member
 
Posts: 371
Joined: Sun Mar 09 2008 10:46am
Location: Berlin, Germany

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby nagev2100 » Sun Nov 08 2009 3:55pm

Verstehe. Mhm. Ich kann das nun ebenfalls bestätigen.
Diverse Versionen von SSF bleiben mit der Einstellung „Standard Compatibility“ und dem gepatchten ISO an dieser Stelle hängen. Mit der Original-CD aber nicht.

Lösung:
Wechsle ich allerdings in High oder Highest Compatibility funktioniert diese Stelle auch mit dem gepatchten ISO ohne Probleme.

Daraus ziehe ich den Schluss, dass es am Emulator selbst liegt. Es wäre nun sehr interessant zu sehen, ob diese „Lösung“ auch bei anderen, als nur bei mir, funktioniert.
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
nagev2100

User avatar
Tofu - Superstar
Shining Member
 
Posts: 138
Joined: Sun Mar 29 2009 9:15pm
Location: Austria

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby Masqurin » Tue Nov 10 2009 2:18am

Hm. Bei mir hilft das leider nicht wenn ich an den Einstellungen rumspiele und die Kompatibilität verändere.

Wenn das ganze nicht am Dialog und einem Zeichen dort zusammenhängt (was meine erste Vermutung ist, aber dann wäre es vermutlich öfters vorgekommen), gäbe es auch noch eine andere Möglichkeit.

Es gibt nämlich einen Unterschied zwischen meinem originalen PAL Image und dem welches ich nach dem Patchen habe. Nämlich das beim gepatchen zwei *.bin's geladen werden.

Original
CODE
FILE "Shining Force III - Part 1.bin" BINARY
TRACK 01 MODE1/2352
INDEX 01 00:00:00
TRACK 02 AUDIO
PREGAP 00:02:00
INDEX 01 23:16:14


Gepatscht
CODE
FILE "Shining Force III - Kapitel 1.iso" BINARY
TRACK 01 MODE1/2048
INDEX 01 00:00:00
FILE "SF3Track2.bin" BINARY
TRACK 02 AUDIO
PREGAP 00:02:00
INDEX 01 00:00:00


Die Tracks.bin war bei dem ganzen patchen dabei und ich habe sie natürlich auch in den selben Ordner wie das eigentliche Image gepackt. Aber vielleicht ist das Problem darin zu finden? Ist nur eine Idee - kenne mich mit der Technik nicht hinreichend aus um das selbst feststellen zu können.

Ansonsten fallen noch ein paar Differenzen auf. Beim TRACK 01 ist der MODE1 anders. Und auch der INDEX 01 ist unterschiedlich. Von der zweiten, eingebundenen BIN jetzt einmal abgesehen.

Hoffe die Informationen helfen irgendwie. :)
L'elamshin d'lil ilythiiri zhah ulu har'luth jal
L'elamshin d'lil ilythiiri zhah ulu har'luth jal
Masqurin

User avatar
Member
Member
 
Posts: 39
Joined: Mon Aug 07 2006 5:18am
Location: Hamburg, Germany

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby nagev2100 » Tue Nov 10 2009 9:17pm

Mhm. Echt schade. Ich frage mich sehr warum es bei dir nicht mit der höheren Kompatibilität funktioniert?
übrigens (wer hätte das gedacht!) ich habe es nun mit Low Compatibility probiert und das funktioniert ebenfalls ohne Probleme! Schalte ich hingegen wieder auf Standard? bleibt es stecken! Zzz. Versuch es bitte auch noch mit Low Compatibility und lies dir nachstehendes durch:

Vielleicht hast du das alles eh schon gemacht, dann will ich es nur zur Sicherheit noch mal gesagt haben:

Schließt du den Emulator auch immer jedes Mal nachdem du die Kompatibilitätseinstellung änderst? Also bei jedem Versuch? Drückst du auf SET/OK und startest ihn komplett neu? Erst dann werden nämlich die Einstellungen wirksam. Lädst du per Savestate oder über den internen/externen Speicher? Ich empfehle dir den internen/externen Speicher zu nutzen.

Nur zur Info: Der interne/externe Speicher müsste ?stabiler? sein, da er unabhängig von der Emulator-Version und dem gepatchten Image mit allen CDs funktioniert. Hingegen kann bzw. wird ein Savestate von der deutschen Version ziemlich sicher stecken bleiben, sobald man eine aktuellere Version oder mit der englischen CD laden will.

Ich habe dir einen Spielstand von der genannten Stelle angehängt. Probier es einmal mit diesem und sag mir ob es ebenfalls stecken bleibt. Man kopiert diesen in BACKUP/INTERNALBACKUP oder BACKUP/EXTERNALBACKUP.

Halte dich bitte an diese Reihenfolge:

CODE Emulator öffnen, in die Optionen gehen, die Kompatibilität durch klick auf SET verändern, auf OK drücken, den Emulator ganz schließen und dann SSF neu starten und anschließend bei Fey und Gabriel diesen Spielstand laden und austesten.

Falls es nicht stecken bleibt: Juhu!
Sollte es stecken bleiben: Die gleiche Prozedur wie oben noch einmal machen, nur diesmal eine andere Kompatibilität wählen.
Hat keine der anderen Kompatibilitäten funktioniert, dann probiere es noch mit einem anderen Emulator. Empfohlen wird Version 0.09 Alpha R4.

Wenn das alles nicht hilft, dann weiß ich erstmal auch nicht weiter. Hast du die Möglichkeit auf einem anderen Computer den Emulator mit deinen Spielständen auszuprobieren?

Zu der CUE/BIN bzw. ISO-Sache:
Ich denke, das passt so. Sieht völlig normal aus. Die Cue-Datei vom ISO sieht bei mir genau so aus. Der Audio Track ist beim ISO einfach nur extra, da es kein vollständiges Abbild wie das BIN-File ist, dort ist dieser ?Track? nämlich in der Datei inkludiert. Ich rate dir nur, immer die CUE-Datei einzubinden, da dann auch der 2. Track (in diesem Fall ist es aber vermutlich nur ein Platzhalter) auch dabei ist

Viel Erfolg!
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
nagev2100

User avatar
Tofu - Superstar
Shining Member
 
Posts: 138
Joined: Sun Mar 29 2009 9:15pm
Location: Austria

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby Masqurin » Tue Nov 10 2009 9:36pm

Ja, ich habe immer die *.cue geladen sowie von Spielinternen Speicher geladen (während des Spielens nutze ich aber das Speicherabbild weil es schneller ist). Anders ginge es gar nicht da mein SSF für jedes Image (original und gepatcht) ein eigenes Speicherabbild hat.

Aber das ist ja nun unwichtig. Entgegen jeglicher Logik funktioniert es nun. Und zwar genau mit der Einstellung die das Gegenteil verspricht. Dementsprechend ich das ganze spielen konnte (also auf Deutsch diesmal, nur schnell für die Screenshots).

Ist schon seltsam. Low hatte ich nämlich nicht getestet und genau das funktioniert. ;O

---

Trotzdem vielen Dank für die Hilfe. :)
L'elamshin d'lil ilythiiri zhah ulu har'luth jal
L'elamshin d'lil ilythiiri zhah ulu har'luth jal
Masqurin

User avatar
Member
Member
 
Posts: 39
Joined: Mon Aug 07 2006 5:18am
Location: Hamburg, Germany

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby nagev2100 » Wed Nov 11 2009 9:30pm

Wunderbar! Das freut mich. :thumbsup:
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
nagev2100

User avatar
Tofu - Superstar
Shining Member
 
Posts: 138
Joined: Sun Mar 29 2009 9:15pm
Location: Austria

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby Masqurin » Fri Nov 13 2009 1:59am

So. Mittlerweile bin ich nun davor mich auf den Endkampf (Szenario 1) vorzubereiten. Da ich die regulären kleinen Fehler später als Liste zusammenstelle (ergo, die Liste während der Story entsteht) gibt es dazu noch nichts. Zumal die Fehler auch nicht so kritisch sind. Ich habe allerdings einen größeren Fehler entdeckt, welchen ich dann doch direkt melden möchte.


Nach dem Kampf gegen Basanda in der Ruine, hatte im Originalspiel Synbios einen Text von Basanda. Das habt ihr korrigiert, wie ich gesehen habe. Leider scheint das keinen guten Einfluss auf die nachfolgenden Dialoge gehabt zu haben. Die Wachen die auf dem Weg zur Brücke erscheinen haben durcheinander gewürfelte Dialoge, selbes als Fynnding auftaucht. Sieht so aus als wären die ganzen Dialoge alle um eins verrutscht.
Da ich nicht weiß wie aufwendig die Reparatur wäre, wollte ich das direkt melden. :)
L'elamshin d'lil ilythiiri zhah ulu har'luth jal
L'elamshin d'lil ilythiiri zhah ulu har'luth jal
Masqurin

User avatar
Member
Member
 
Posts: 39
Joined: Mon Aug 07 2006 5:18am
Location: Hamburg, Germany

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby nagev2100 » Fri Nov 13 2009 11:39pm

Sehr merkwürdig. Ich hatte dieses Problem, welches, wie du richtig erkannt hast, durch die Behebung dieses Bugs entsteht, eigentlich längst vor dem Upload der Files ausgemerzt gehabt. Mhm. –schock- :shock:

Ich hab mir die Stelle nun sowohl mit meinen Files, als auch mit den Patch-Files am Server angeschaut und musste feststellen, dass alles an seinem richtigen Ort zu sein scheint. Der Dialog passt bei Basanda, bei den Wachen, bei Fynnding, auch der kurze Dialog, wo Fynnding an Palsis die Signalpfeife überreicht.

Was ich nicht getestet habe ist der Heroes-Test. Eventuell liegt dort der Fehler begraben.

Ich brauche jetzt deine Hilfe. Bitte beschreib mir die Sache so gut wie möglich.
Sehr wichtig sind mir folgende Fragestellungen: Wo und wann taucht der erste verschobene Dialog auf? Wer sagt es? Und was sagt diese Person?? Was sagt „Spiriel“, wenn man sie anspricht? Wenn du raus gehst und wieder hinein, ist dann immer noch der Dialog von den Wachen verschoben? Sagt Palsis vor oder nach dem Heroestest etwas falsches?
In welcher Reihenfolge gehst du vor - gehst du vor dem Gespräch mit den Wachen in den Heroestest? Falls ja – geh einmal direkt nach Basanda zu den Wachen, läuft dann alles normal? Tauchen sonst irgendwelche verschobenen oder merkwürdigen Sachen in den Katakomben auf?

Wäre gut, wenn du das bitte probieren könntest. Vielen Dank! :thumbsup:

Ps: Super, dass du die Fehler zusammensammelst. :excited:
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
nagev2100

User avatar
Tofu - Superstar
Shining Member
 
Posts: 138
Joined: Sun Mar 29 2009 9:15pm
Location: Austria

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby Masqurin » Sat Nov 14 2009 12:18am

Ich habe leider keinen Spielstand mehr von der Sache, aber ich habe ja von jedem Dialog einen Screenshot. Mal sehen ob ich das rekonstruieren kann.


Basanda fällt ins Wasser und lacht vorher noch. Kein Portrait, korrigiert - das sagte ja sonst fälschlicherweise Synbios. Ich mach einfach mal ein Log von dem wie es bei mir erschienen ist von dieser Stelle aus:

Synbios:"........"
Dantares:"Es nützt nichts... Der Negations Stock... versank im Wasser... gemeinsam mit Basanda."
Murasame:"Der Farbe des Wassers nach müsste es ziemlich tief sein. Das erscheint ein Zubringer zum Burggraben zu sein. Es gibt nichts was wir tun können."
Palsis:"Selbst wenn wir den Negations Stock besäßen, er würde uns von keinem Nutzen sein, da wir nicht fähig sind ihn in Händen zu halten..."
Palsis:"Um das Königreich von Aspia aus der Kontrolle Bulzomes zu retten, müsen wir den Titanen besiegen. Geben wir unser Bestes, Synbios!"

*Selbe Kameraeinstellung*

Spiriel:"Macht es überhaupt Sinn, was Basanda gesagt hatte...?"

*Kamera wechselt auf Spiriel und sie sagt das selbe nochmal*

Spiriel:"Macht es überhaupt Sinn, was Basanda gesagt hatte...?"
Spiriel:"Es scheint, die kaiserliche Armee... dürfte mit der Bulzome Sekte zusammenarbeiten."
Spiriel:"Wenn das alles war ist... Dann ist alles, was mir gelehrt wurde, eine Lüge?

*Dialog zuende, ich gehe zu Spiriel*

Spiriel:"Ich verstehe nichts mehr... und es ist jenseits meines Auffassungsvermögens..."

*Danach gehe ich zum Herotest*

Palsis:"Auf dem Schild steht... 'Ein antiker, heiliger Ort liegt hier... Gefahr - Nicht betreten!'"

*es kommt das Ja/Nein Fenster, ohne das irgendeine Dialogbox dabei ist*
*Ich klicke nein, will ja erstmal die anderen Dialoge durchspielen*

Palsis:"Du hast deine Wahl getroffen, Synbios. Betrete nun diesen heiligen Ort und lerne deine Grenzen kennen!"

*obwohl ich auf Nein geklickt habe, kommt der Text als würde ich eintreten (der kommt auch wenn ich ja klicke (hatte ich später gemacht)*

*wir gehen Richtung Brücke, Dialog erscheint ohne Portrait - ich vermute Stark der Dialog gehört Spiriel*

"Ich kann das Kaiserreich nicht mehr länger unterstützen... Allerdings, möchte ich der Republik ebenfalls nicht helfen. Was soll ich tun...?"

*Ausrufezeichen auf Synbios, zwei Wachen erscheinen und blockieren die Brücke*
*Dialog ohne Portrait, also eine Wache*

"Bist du... vielleicht... Lord Synbios aus Flagard?"
"Du bist in der Tat, Lord Synbios... und Herzog Palsis ist auch bei dir!"

*beginn falscher Reihenfolge, Synbios spricht den Text der Wache*

Synbios:"Die kaiserliche Armee hat die Kontrolle über Aspias Festung übernommen! Wenn ihr weitergeht, werdet ihr in Kürze eingekesselt sein!"

*Wachen sprechen Synbios Text*

"......."

*Dantares spricht Text der Wachen*

Dantares:"Als die kaiserliche Armee die Festung überfiel, haben wir es geschafft uns aus dem Chaos davonzustehlen... und versteckten uns in den Ruinen."

*Wachen sprechen wahrscheinlich Text von Dantares*

"Habt ihr vielleicht Algernon, den Sohn von Tristus, gesehen?"

*Palsis spricht Text der Wachen... und das geht dann auch immer so weiter*


*nach dem Gespräch reden wir mit den Wachen (scheinbar richtige Dialoge) und gehen weiter zur Brücke, bis kurz vor dem Eingang Fynnding*

*Portrait von Fynnding, Text vom vorherigen Dialog*

Fynnding:"Ich werde diesen Eingang bewachen... Niemand wird in der Lage sein Aspias Festung zu betreten. Ich wünsche euch viel Erfolg bei der bevorstehenden Schlacht."

*Fynnding taucht am Eingang auf, Dantares spricht seinen Text der auch noch seinen Namen trägt*

Dantares:"*Blauer Text*Fynnding:*/Blauer Text* Wartet...! Bitte, wartet einen Augenblick!"

*danach ist wie schon zuvor alles verruscht*

------

Soo.... ich hoffe das hilft dir irgendwie. Danach bin ich wieder zurück zur Festung und hatte das Spiel enden. Als ich weitergespielt hatte, waren die Dialoge bei Tristus alle in der richtigen Reihenfolge.

Nochmal zum Eingang des Heldentests, in denn ich gegangen bin nachdem ich nun mit allem fertig war.

Palsis:"Auf dem Schild steht... 'Ein antiker, heiliger Ort liegt hier... Gefahr - Nicht betreten!'"
*Frage Ja/Nein ohne Dialogbox - Klicke auf Ja Und es kommt der Text der vorher kommen müsste*
Vor uns befindet sich ein antiker, heiliger Ort... Es ist sehr gfährlich, aber solltest du deine Weisheit und deinen Mut testen wollen, Synbios, ist dies der richtige Ort dafür. Willst du diesen heiligen Ort betreten?
*wenn der Text gerade fertig ist, wird er sofort automatisch geschlossen und man betritt den Heldentest. Hatte Glück mit dem Screenshot, weil man den Text sonst kaum hätte lesen können.*

Das Schild nahe des Heldentest hat außerdem auch einen falschen Test:

*Kein Portrait*
"Sollen wir uns zurückziehen, Lord Synbios?"


----

So. Hoffe mit dem ganzen kannst du irgendwas anfangen. :)
L'elamshin d'lil ilythiiri zhah ulu har'luth jal
L'elamshin d'lil ilythiiri zhah ulu har'luth jal
Masqurin

User avatar
Member
Member
 
Posts: 39
Joined: Mon Aug 07 2006 5:18am
Location: Hamburg, Germany

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby nagev2100 » Sun Nov 15 2009 12:56am

Mhm. Leider schaffte ich es noch nicht diesen Fehler mit den aktuellen Patch-Files auf meinem Computer zu erzeugen. Ich erinnere mich, dass ich die Reihenfolge einst noch zusätzlich abändern musste, um keine Verschiebungen zu haben. Was hier nun falsch läuft weiß ich nicht. Probiere wir als nächstes folgendes:

1. Lad dir bitte das ZIP runter.

2. Ich habe dir einen Spielstand angehängt, wo man kurz vor dem Ende des Kampfes ist. Bitte probier diesen aus und sag mir, ob auch damit die Unordnung auftaucht.

3. Ich hab dir eine abgeänderte Version der betroffenen Datei „X5INKA.bin“ dazugegeben. (Keine Garantie auf Erfolg, aber den Versuch ist es wert) Überschreibe damit die betroffene Datei im Patch-Ordner S1 und patche mit der Original CD erneut und verwende für diese Stelle das neue ISO. Schreib mir bitte, ob sich etwas ändert.

Viel Erfolg! Danke!

Anm.: Der Download geht bei mir nur mit IE, nicht aber mit Firefox.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
nagev2100

User avatar
Tofu - Superstar
Shining Member
 
Posts: 138
Joined: Sun Mar 29 2009 9:15pm
Location: Austria

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby Masqurin » Sun Nov 15 2009 4:46am

So. Getestet und funktioniert alles. Spiriel, die Aspiniawachen, das Gespräch mit Fynnding und der Text vor dem Heldentest. Sogar das Schild hat nun den richtigen Text.

Tja, vielleicht gab es einst ein Update? Ich hatte die Patchdatei direkt am ersten Tag der Veröffentlichung heruntergeladen. Vielleicht hattest du kurz darauf ein Bugfix veröffentlicht? Nun ja, jedenfalls funktioniert es mit der Datei von dir. :)


Was mir aufgefallen ist, Dantares hatte bei seiner Spezialattacke nichts gesagt, aber ich schätze du hast die Stimmen einfach ausgestellt gehabt. ;)


[Edit] So, ich habe dann auch mal etwas weitergespielt. Da kam mir die Idee, ob es nicht eigentlich Möglich wäre den Koloss aus der japanischen Version hier einzubauen? Oder ist das schon der Fall (hatte keine Elbesemkugel bei mir um es zu testen...)?


Ansonsten hätte ich da noch eine Frage. Bevor jemand meckert, ich möchte niemanden drängen. Die Frage ist nur für meine Geschichte wichtig. Nämlich wieweit Szenario 2 ist. Weil falls es länger dauert, würde ich die Updatefrequenz meiner Geschichte verlangsamen - möchte eine größere Zwischenpause beim Übergang vermeiden. Bitte nicht als Aufforderung verstehen, mehr als 'ungefähre Zeitangabe - irgendwann in x Monaten vielleicht', je nachdem.
L'elamshin d'lil ilythiiri zhah ulu har'luth jal
L'elamshin d'lil ilythiiri zhah ulu har'luth jal
Masqurin

User avatar
Member
Member
 
Posts: 39
Joined: Mon Aug 07 2006 5:18am
Location: Hamburg, Germany

Re: Szenario 1 - Feedback

Postby nagev2100 » Mon Nov 16 2009 12:39am

Super. Danke. Es freu mich sehr das zu lesen. Somit gibt es nun eine Lösung für dieses Problem. Hast du die Stellen auch ohne der Patch-Datei getestet? Also einfach nur den Spielstand geladen und mit dem "alten" Iso ausprobiert? Das Ergebnis dieser Variante wäre mir ebenfalls von Interesse.

Mhm. Tja, leider erklärt es derzeit noch nicht warum ich diesen Fehler nicht bei meinem ISO habe. Aber wir werden sehen.

Richtig, die Stimmen sind bei diesem Spielstand ausgeschaltet.

Ad Koloss/Titan:
Leider funktioniert das Patch-Programm nur mit der EU/US Version von Szenario1, also gibt es diese Möglichkeit leider nicht. Die einzige Chance ist, dass du deinen Spielstand mit der JP-CD lädst und ihn so besiegst.

Ad Geschichte:
Das verstehe ich sehr gut. Ich wünschte bald! :excited:
Da ich mir derzeit noch keinen Überblick über den ganzen Arbeitsaufwand verschafft habe, kann ich momentan nix konkretes sagen und muss dich auf einen späteren Zeitpunkt vertrösten. Es wird jedenfalls daran gearbeitet und ich hoffe in absehbarer Zeit genauere Infos im Topic „Szenario2“ posten zu können. Vermutlich ist es zweckmäßig, wenn du das Tempo leicht drosselst. Aber mach dir deswegen auch nicht allzu große Sorgen, denn ich könnte dir, wenn nötig, auch vorab Dateien zukommen lassen, in denen z.B. Kapitel 1 bereits spielbar ist. Aber mit solchen Gedanken sollten wir noch warten. Alles weitere zu Szenario2 können wir am besten etwas später und in einem anderen Thread oder per PM besprechen.

Übrigens möchte ich ein Update der Szenario1 Dateien erst machen, wenn ich die Fehlerliste von dir habe. Aber keine Eile.

Weiterhin viel Erfolg und danke für deine konstruktive und erbauliche Mitarbeit an der Übersetzung!
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
15. Dieses Produkt ist mit einem unlösbar verbundenen Netzstecker ausgestattet. Falls der Stecker nicht in Ihre Netzsteckdose paßt, sollte er abgeschnitten und ZERSTÖRT und durch einen passenden neuen Stecker ersetzt werden.
nagev2100

User avatar
Tofu - Superstar
Shining Member
 
Posts: 138
Joined: Sun Mar 29 2009 9:15pm
Location: Austria

Next

Return to SFIII Translation Project: German

Who is online

Users viewing this topic: No registered users and 1 guest